/ ERF MenschGott

Gefangen in einer On-Off-Beziehung

Viele Jahre führt Sabine Blöchl eine On-Off-Beziehung, unter der sie leidet.

Viele Jahre ist Sabine Blöchl gefangen in einer On-Off-Beziehung. Sie glaubt, diese Partnerschaft zu brauchen. Eifersucht, Lügen, Betrug – all das lässt sie über sich ergehen, denn die Vorstellung, alleine zu sein, erscheint ihr um ein Vielfaches schlimmer. Sie denkt: Wenn ich alles richtig mache, dann wird es schon klappen. Doch dabei verliert sie sich immer mehr selbst. Bis sie überraschend die Erfahrung macht: Es gibt bedingungslose Liebe.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren