/ ERF MenschGott

Quälende Schuldgefühle

Ludwig Maier ist überzeugt, immer alles unter Kontrolle zu haben – bis er im Rausch einen tödlichen Unfall verursacht.

Er ist ein Adrenalin-Junkie, liebt wilde Partys mit viel Alkohol, waghalsiges Windsurfen und rasantes Autofahren. Ludwig Maier ist überzeugt, immer alles unter Kontrolle zu haben – bis er im Rausch einen tödlichen Unfall verursacht. Er wird verurteilt und landet im Gefängnis. Seine Schuldgefühle fressen ihn auf. Niemals hätte er gedacht, dass es für seine Tat Vergebung geben könnte.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren