/ Die Musik-Geschichte

„Tapferer Bruder“

Christoph Zehendner über einen seiner Songs

Der Download dieser Sendung ist noch 3 Tage verfügbar.

Unterwegs auf Reisen hat der Liedermacher Christoph Zehendner verfolgte Christen kennen gelernt. Ihnen widmet er seinen Song „Tapferer Bruder“, veröffentlicht auf seinem Solo-Album „Was zählt“. Zwischen den Strophen erzählt Christoph Zehendner, was ihn zum Schreiben motiviert hat.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren