/ Die Musik-Geschichte

Gelobt sei Gott für halbe Sachen

Manfred Siebald kommentiert einen seiner Songs

Der Download dieser Sendung ist noch 14 Tage verfügbar.

Erst wenn etwas ganz erledigt ist, wenn alles gelungen und rundum perfekt ist, dann ist es gut – so denkt mancher. Der Liedermacher Manfred Siebald hat dazu eine andere Meinung. Näheres in der „Musik-Geschichte“:



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren