/ Der Feierabend

Mensch ärgere dich nicht

Ulrike Schild im Gespräch mit Katrin Semrau über Dinge, die uns ärgern und wie wir damit umgehen können.

Katrin Semrau, Dozentin für Praktische Theologie an der Bibelschule Kirchberg (Foto: privat)
Katrin Semrau, Dozentin für Praktische Theologie an der Bibelschule Kirchberg (Foto: privat)

Mensch ärgere dich nicht, reg dich nicht auf, bleib locker. Lass dich nicht von deinen Emotionen leiten. Das bekommt vielleicht so mancher als Ratschlag zu hören. Zugegeben, es gibt doch viele Dinge, die uns ärgern in unserm Leben. Die Politiker, die Gesellschaft, die Menschen um uns herum. Wir regen uns auf über die Ungerechtigkeit in dieser Welt. Oder man ärgert sich über sich selber. Über die eigenen Fehler, die man gemacht hat. Wie mit Ätger umgehen? Was hilft, was blockiert? Was steht in der Bibel darüber? Darüber spricht Ulrike Schild mit Katrin Semrau, Dozentin für Praktische Theologie an der Bibelschule Kirchberg. 


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.