/ Das Gespräch

Todkrank und lebensfroh

YouTube-Star Philipp Mickenbecker über Wunder und die Hoffnung auf Heilung.

Phillipp Mickenbecker mit Moderator Marcus Walter (Foto: ERF Medien)
Phillipp Mickenbecker mit ERF MenschGott Moderator Marcus Walter (Foto: ERF Medien)

Phillipp Mickenbecker und sein Zwillingsbruder Johannes sind YouTube-Stars. Zusammen haben sie mit ihrem YouTube Kanal "The Real Life Guys" millionen Klicks und Abonomenten erreicht. Es geht um Spass, verrückte Dinge bauen und diese dann auch waghalsig ausprobieren. Dabei weiß Philipp Mickenbecker mit 23 bereits sehr genau, dass das Leben nicht nur Spass bedeutet.

Er hat bereits zwei Krebsdiagnosen überlebt, seine Schwester starb bei einem Flugzeugabsturz und im Jahr 2020 erfolgt die 3. Krebsdiagnose. Keine Chance auf Heilung! Doch entmutigen lässt sich der mittlerweile überzeugte Christ nicht. Alle Prognosen der Mediziner hat er bereits überlebt. In der Sendung erzählt er Moderator Marcus Walter warum er sich jetzt auf Jesus als seinen Arzt verlässt und wie er sich sein Leben weiter vorstellt.


Banner zum Schwerpunktthema Endlichkeit



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Von Nicole am .

Ich vertraue auch auf GOTT als meinen Arzt, denn aus menschlicher Sicht ist mein Fall hoffnungslos. Ich ermutige alle, auf JESUS als Arzt zu vertrauen!


Das könnte Sie auch interessieren