/ Das Gespräch

Mit 14 Leukämie, mit 43 Krebs

Diakonisse Esther Hotel sagt: „Der Krebs war eine meiner besten Erfahrungen“.

Diakonisse Esther Hotel (Foto: ERF Medien)
Diakonisse Esther Hotel (Foto: ERF Medien)

Die Krankenhausseelsorgerin Diakonisse Esther Hotel kann Patienten gut verstehen. Als Jugendliche bringt sie eine schwere Bluterkrankung an den Rand des Todes. Sie betet und wird entgegen aller ärztlichen Prognosen gesund. Rund 30 Jahre später wird bei ihr Krebs festgestellt. Heute sagt Schwester Esther Hotel: „Der Krebs war eine meiner besten Erfahrungen“.


Banner zum Schwerpunktthema Gesundheit


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.