/ Das Gespräch

„Krebs hat nicht in den Terminkalender gepasst“

Hans-Martin Stäbler über sein bewegtes Leben und seine Erkrankung vor vier Jahren.

Hans-Martin Stäbler (Foto: privat)
Hans-Martin Stäbler (Foto: privat)

Ein Elektrikerlehrling wird elektrisiert durch den Glauben an Jesus. Später wird er global unterwegs sein und auch in Deutschland hat der mutige fränkische Schwabe viel Verantwortung getragen z.B. beim CVJM in Bayern. Privat lebt Hans-Martin engagiert für „die Stäblers“ und hat zusammen mit Ehefrau Renate fünf Kinder. Ein Leben als „Mutmacher“, dem sein eigener Mut von Gott geschenkt wurde.

Hans-Martin Stäbler kennt in seinem Leben nicht nur gesunde und starke Zeiten – auch davon wird die Rede sein im Gespräch mit Ingrid Heinzelmaier.


Banner zum Schwerpunktthema Gesundheit



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren