/ Das Gespräch

Spiritualität im Alltag leben

Bestsellerautorin Sharon Garlough Brown über die Chancen, die geistliche Übungen für die Begegnung mit Gott bieten.

Sharon Garlough Brown (Foto: InterVarsityPress)
Sharon Garlough Brown
(Foto: InterVarsityPress)

Geistliche Übungen gibt es seit der frühen Christenheit. Ihr Ziel ist es, die Beziehung zu Gott zu vertiefen und seine Gegenwart im Alltag wahrzunehmen. Die Autorin Sharon Garlough Brown lässt die vier Hauptdarstellerinnen in ihrer Romanserie „Unterwegs mit Dir“ mit Hilfe dieser Disziplinen im Glauben wachsen und persönlich reifen.

In Das Gespräch stellt sie einige der Übungen vor und erzählt, wie sie selbst dazu gekommen ist, sie zu praktizieren. Sie beantwortet kritische Fragen im Zusammenhang mit dieser Form der Spiritualität und erklärt, warum sie sie für eine große Bereicherung für das eigene Glaubensleben hält.

→ Lectio Divina – betend die bibel lesen (pdf)*

→ Geistliche Übungen im Kloster Barsinghausen erleben.


Banner zum Schwerpunktthema Spiritualität

*Mit freundlicher Genehmigung von Campus für Christus


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren