/ Das Gespräch

Die Psyche: Krank oder besessen?

Über den Umgang mit okkulten Phänomenen in Kirche und Gemeinde.

Dr. Michael Großklaus (Foto M. Großklaus)
Dr. Michael Großklaus (Foto M. Großklaus)

Was sind paranormale Phänomene? Geht es um Okkultismus? Christliche Gemeinden und Pastoren sind im Umgang damit oft verunsichert oder auch überfordert. Manche sprechen von dämonischer Besessenheit, andere machen die Augen davor zu.

Dr. Michael Großklaus ist seit 2009 Pastor der Gnadenkirche, einer Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde in Villingen-Schwenningen. An der Lee-University (USA) hat er Beratungspsychologie studiert und an der Universität von Südafrika (UNISA) im Fach Psychologie promoviert. In seiner Doktorarbeit hat Michael Großklaus den Umgang freikirchlicher Pastoren mit dem Thema Besessenheit und psychische Erkrankung untersucht.

→ Das Buch „Okkult belastet oder psychisch krank“ können Sie im ERF Shop bestellen.


Banner zum Schwerpunktthema Spiritualität



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren