/ Das Gespräch

Unterwegs im Auftrag des Herrn

Pfarrer Carsten Leinhäuser über seinen Traum von Kirche.

Weltenbummler und Pfarrer Carsten Leinhäuser (Foto: ERF Medien)
Weltenbummler und PfarrerCarsten Leinhäuser (Foto: ERF Medien)

Als Weltenbummler ist Carsten Leinhäuser faszinierenden Menschen und Gott begegnet. Von diesen inspirierenden Erfahrungen erzählt der katholische Geistliche in seinem Buch „Unterwegs im Auftrag des Herrn“. Egal ob in Brasilien, Taizé oder seiner Pfarrei Heilig Kreuz in Winnweiler, Rheinland-Pfalz – Pfarrer Leinhäuser liebt es Menschen, zu begleiten.

Er träumt von einer einladenden, fröhlichen Kirche, fordert aber auch tiefgreifende Veränderungen nach dem Missbrauchsskandal. Warum Pfarrer Carsten Leinhäuser trotzdem gerne im Auftrag des Herrn unterwegs ist, das erzählt er Stephan Steinseifer.


Banner zum Schwerpunktthema Spiritualität



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Von Yvonne S. am .

War irgendwie sehr beeindruckt von der schlichten Art und Weise, wie er das beschreibt.


Das könnte Sie auch interessieren