/ Das Gespräch

Gemeindegründer mit Herz fürs Politische

Oliver Jeske im Gespräch mit dem VEF-Politikbeauftragten Konstantin von Abendroth.

Konstantin von Abendroth (Foto: privat)
Konstantin von Abendroth (Foto: privat)

Christlicher Glaube ist immer gesellschaftlich relevant. Unter dieser Prämisse handelt der Theologe Konstantin von Abendroth. Im Jahr 2005 hat er das „Berlinprojekt“, eine Gemeinde für Künstler und Kulturschaffende, mitbegründet. Seit Mai 2020 ist er der Beauftragte am Sitz der Bundesregierung der Vereinigung Evangelischer Freikirchen.

Oliver Jeske hat mit ihm über Erfahrungen von 15 Jahren als Pastor sowie über die neue Herausforderung gesprochen.

Oliver Jeske
Oliver JeskeRedakteur Aktuelles




Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren