/ Das Gespräch

Verfolgt und gerettet

Zwei Lebensgeschichten aus der Reihe „Gesichter der Verfolgung“ von Open Doors.

Warum glauben Menschen an Jesus Christus und halten an diesem Glauben fest, obwohl sie ihre Familien und ihren Besitz verlieren, gefoltert werden und befürchten müssen, ermordet zu werden?

Die christliche Hilfsorganisation Open Doors unterstützt Christen, die unter Verfolgung leiden. In der Sendereihe „Gesichter der Verfolgung“ stellt Open Doors unter anderem auf seiner Internetseite Menschen vor, die aufgrund ihres Glaubens an Jesus Christus verfolgt werden. Diese Menschen sprechen über ihren Glauben und darüber, was ihnen widerfahren ist. Sie haben eine Antwort auf diese Fragen. Zwei dieser beeindruckenden Glaubenszeugnisse stellen wir Ihnen heute vor.

Banner und Link zu Seite Verfolgte Christen



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren