/ Das Gespräch

Musik, Kaffee, Poetry

Der Singer-Songwriter Chris Stühn über seine Musik und seinen Glauben.

Chris Stühn hat Musik im Blut. Schon als Kind benutzt er die Kochtöpfe seiner Mutter als Schlagzeug. Inzwischen begleitet der 28-Jährige seine Lieder vor allem mit Gitarre. Der Singer-Songwriter hat seine erste EP „Jünger“ herausgebracht. Neben seinem Theologiestudium jobbt Chris Stühn als Barista, verwöhnt also mit Kaffeespezialitäten. Guten Kaffee serviert er auch Freunden bei sich zuhause, wie z.B. der Wortkünstlerin Jana Highholder, mit der Chris und seine Frau Henni Poetry Konzerte geben.

Simone Nickel spricht mit dem sympathischen Singer-Songwriter über seine Musik, seinen Glauben und seine Kaffeekreationen.


Banner zum Schwerpunktthema Musik



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren