/ Calando

Zukunftsvertrauen in der digitalen Moderne

Eine Diskussion darüber, wie wir die digitale Zukunft mitgestalten können.

Vor drei Wochen fand der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag in Dortmund statt. Unter dem Bibelvers „Was für ein Vertrauen“ aus 2. Könige Kapitel 18 Vers 19 wurden zahlreiche Vorträge, Bibelarbeiten, Diskussionsforen, Konzerte, Gebete und Ausstellungen angeboten. Rund 120.000 Teilnehmer machten davon Gebrauch.

Bei der Eröffnungsveranstaltung des Hauptpodiums war das Thema „Zukunftsvertrauen in der digitalen Moderne“. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hielt dazu den Impulsvortrag. Im Anschluss daran diskutierten Annette Schavan, Ranga Yogeshwar und der Bundespräsident über dieses Thema.      


Banner zum Schwerpunktthema Sicherheit


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 

Katja Völkl
Katja VölklRedakteurin und Moderatorin

Sendetermine auf ERF Plus

Donnerstag, 11. Juli 2019, 16:00, 22:00
Freitag, 12. Juli 2019, 02:00



Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren