/ Calando

Entdeckungen beim Älterwerden

Ulrike Schild im Gespräch mit Jürgen Werth über sein Buch „...und immer ist noch Luft nach oben“.

Es ist unvorstellbar und doch offensichtlich. Es ist irgendwie unfassbar und doch unabänderlich. Es ist leicht zu ignorieren, aber eines Tages nicht mehr zu bestreiten: Jeder Mensch wird älter – und plötzlich ist er alt. Von Entdeckungen beim Älterwerden erzählt Jürgen Werth, der langjährige Vorstandsvorsitzende von ERF Medien, im Gespräch mit Ulrike Schild.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 


Kommentare

Von Gertrud-Linde W. am .

Ulrike Schild hat mir etwas zu viel dazwischengeredet - wenn auch freundschaftlich
Sehr wichtig, sehr aufbauend und ermutigend und herausfordernd
Dankenswert dieses Interview


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.