/ Calando

Berge, Bibel, Abenteuer

Martin Buchsteiner und die Erlebnispädagogik auf dem Tauernhof in Schladming.

Gott in der Natur erleben und im Glauben wachsen in der wunderschönen Bergwelt der Dachstein-Tauern Region in der österreichischen Steiermark. Dafür steht die Arbeit der Fackelträger auf dem Tauernhof mitten im bekannten Ski-und Urlaubsort Schladming.  Ob im Sommer beim Klettern und Abseilen, beim Höhlen erforschen, Schlauchbootfahren oder Übernachten in Berghütten und im Winter bei Ski- und Snowboardfreizeiten. „Wir unterscheiden nicht zwischen sportlichem und geistlichem Programm, sondern wir tun das eine um das andere zu fördern.“ sagt der Direktor des Tauernhofs Martin Buchsteiner. Über seine Erfahrungen mit der „Erlebnispädagogik“ spricht er in Calando.


Banner zum Schwerpunktthema Schöpfung


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren