/ Calando

Glückliche Kühe im Kloster

Ein Besuch im Biolandbetrieb der Jesus-Bruderschaft in Gnadenthal.

Gottes Schöpfung zu bewahren – das hat sich die Jesus-Bruderschaft vorgenommen. Seit über 25 Jahren betreibt die ökumenische Kommunität in Gnadenthal eine ökologische Landwirtschaft. Auf ihrem Biohof bieten sie auch Umweltbildungsprogramme an wie z.B. „Rund um die Kuh“. Kindergruppen begegnen den Wiederkäuern auf Augenhöhe und lernen, was eine Kuh für ein artgerechtes Leben benötigt.


Banner zum Schwerpunktthema Schöpfung



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren