/ Calando

„Was trägt“?

Liedermacher Wolfgang Tost spricht mit Regina König über sein neues Album.

Bart und Mähne sind zwar grau – aber mit seiner Musik ist Wolfgang Tost am Puls der Zeit: Der Liedermacher ist aus der christlichen Szene in Ostdeutschland nicht wegzudenken. Als junger Mann bot er dem SED-Regime die Stirn, heute will er Zeichen der Hoffnung setzen – auch mit seiner neuen CD „Was trägt“. 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren