/ Calando

Der Hochmut vor dem Fall

Erfolg und Geld steigen dem Unternehmer Franz Wimberger zu Kopf.

Franz WImberger bei ERF MenschGott (Foto: ERF Medien)
Franz WImberger bei ERF MenschGott (Foto: ERF Medien)

Franz Wimberger ist gelernter Maurer. Mit Anfang 30 verwirklicht er seinen Traum von der eigenen Firma. Seine Geschäftsidee schlägt ein, sein Bauunternehmen wird immer erfolgreicher. Er baut ein größeres Haus, fährt luxuriöse Autos und macht teure Urlaube. Doch das alles reicht ihm nicht. Er beginnt, nächtelang durch Clubs und Bars zu ziehen und seine Frau zu betrügen. Er bekommt ernste gesundheitliche Probleme und große Schwierigkeiten in seiner Ehe. Es kommt zur Trennung. Aber dann geschieht etwas Erstaunliches... 

Franz Wimberger ist diesmal Studiogast in Calando und erzählt im Gespräch mit Rolf-Dieter Wiedenmann von wichtigen Stationen seiner Lebensgeschichte.


Banner zum Schwerpunktthema Besitz


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.