/ Calando

Gottes Sicht auf den Krieg

Erkenntnisse der Militärhistorikerin Dr. Gabriele Bosch.

Gibt es einen „Gerechten Krieg“? Eine spannende Frage in unseren Zeiten. Immerhin muss sich die Weltgemeinschaft die Frage stellen: Wie gehen wir dem sogenannten „Islamischen Staat“ um – einer religiös-radikalen Bewegung, die wirklich kein auch noch so barbarisches Mittel scheut, um ihre eigenen Anschauungen durchzusetzen.

Eine Expertin zu diesem Thema ist Dr. Gabriele Bosch. Sie leitet die Bibliothek des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr in Potsdam. Zum Thema "Gottes Sicht auf den Krieg" spricht sie mit Oliver Jeske in Calando.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren