/ Bibel heute

Starrer oder lebendiger Glaube? (18)

Winfried Trayser über Matthäus 16,21-28.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Von Roland St. am .

Zu Vers 28: Das Problem löst sich, wenn wir die Kapiteleinteilung einmal übersehen und die ersten acht Verse des nächsten Kapitels als Erklärung für diese rätselhafte Aussage betrachten.

Von Werner Kurz am .

Eine seht gute Textauslegung! Leider fehlt die Auslegung, wie Vers 28 zu verstehen ist.


Das könnte Sie auch interessieren