/ Bibel heute

Hiob 38,1-11; 40,1.5

Eine Auslegung zum Text der fortlaufenden Bibellese

Bibelvers

„Und der HERR antwortete Hiob aus dem Wettersturm und sprach: Wer ist's, der den Ratschluss verdunkelt mit Worten ohne Verstand? Gürte deine Lenden wie ein Mann! Ich will dich fragen, lehre mich! ...“

Hiob 38,1-11; 40,1.5



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Von Herta Schlidt am .

Ich bedanke mich für Ihre Stellungnahme zu meinem Beitrag. und freue mich, dass er Ihnen nützlich war.
Eine Frage noch: Sind Sie nicht ein "Schreibkollege" vom rundfunk-homiletischen Seminar in Wetzlar?
Wenn ja: herzliche Grüße!
Wenn nicht, ebenso herzliche Grüße von Herta Schlidt.

Von Hans-Jürgen Lieber am .

Danke für diese sehr persönliche Botschaft. Und großen Respekt für den Mut, sich "vor aller Welt" zu öffnen. Ich bin vom Staunen, auch Verwunderung zum Nachdenken gekommen. Das persönliche Leiden habe ich als Hilfe zum Glauben verstanden. Eigentlich so erst richtig. Ja, das kann mich Hiob lehren, wenn mich jemand persönlich "an die Hand nimmt". Ich glaube, das ist Ihnen gelungen.


Das könnte Sie auch interessieren