/ Bibel heute

1. Mose 9,18-29

Eine Auslegung zum Text der fortlaufenden Bibellese

Bibelvers

„Die Söhne Noahs, die aus der Arche gingen, sind diese: Sem, Ham und Jafet. Ham aber ist der Vater Kanaans. Das sind die drei Söhne Noahs; von ihnen kommen her alle Menschen auf Erden. Noah aber, der Ackermann, pflanzte als Erster einen Weinberg. ...“

1. Mose 9,18-29



Kommentare

Von Hilde Geisel am .

Vielen Dank für diese Auslegung! Eine ganz neue Sichtweise hat sich mir aufgetan. Handeln aus Überlegenheit, nicht das Beschützen sondern das Ausnützen der Schwächen des Anderen - wie aktuell dieser Text doch ist. Und wie erlösungsbedürftig wir doch sind!

Von Hans-Rainer Preiss am .

Sehr gut ausgelegt. So habe ich den Text noch nicht verstanden. Danke!

Von Helga Weickert am .

Vielen Dank für diese Auslegung, konnte sonst mit diesem Text wenig anfangen.

Von Kristina Vogt am .

eine ansprechende sensible Auslegungt, wenn wir das Büse in uns mit der Kraft unseres Herrn überwinden. Wir schaffen es nicht, aber Jesus in uns.

Von Karin Götte am .

Sehr gute Auslegegung des Textes.


Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.