/ Bibel heute

Lehre und Leben (5)

Ralf Weidner über 2. Petrus 3,1-9.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Von Ralf Weidner am .

Lieber Rainer T.,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Ja manchmal ist es wirklich wunderbar, wenn Gott im Alltag präsent wird, und wenn es an der Supermarktkasse ist.
Herzliche Grüße
Ralf Weidner

Von Rainer T. am .

Hallo, Herr Weidner,
Ihre Auslegung hat mir sehr gut gefallen.
Ich bete oft das Vater-Unser, wenn ich in der Schlange im Supermarkt stehe, wahrscheinlich werde ich mich auch einmal die längste Schlange stellen.
Viele Grüße
Rainer T.


Das könnte Sie auch interessieren