/ Bibel heute

Psalm 99

Eine Auslegung zum Text der fortlaufenden Bibellese

Bibelvers

Der HERR ist König, darum zittern die Völker; er sitzt über den Cherubim, darum bebt die Welt. Der HERR ist groß in Zion und erhaben über alle Völker. Preisen sollen sie deinen großen und wunderbaren Namen, "- denn er ist heilig -," und die Macht des Königs, der das Recht lieb hat. Du hast bestimmt, was richtig ist, du schaffest Gericht und Gerechtigkeit in Jakob. "Erhebet den Herrn, unsern Gott, /" "betet an" "vor dem Schemel seiner Füsse;" "denn er ist heilig." Mose und Aaron unter seinen Priestern / und Samuel unter denen, die seinen Namen anrufen, die riefen den HERRN an und er erhörte sie. Er redete mit ihnen in der Wolkensäule; sie hielten seine Gesetze und Gebote, die er ihnen gab. HERR, du bist unser Gott, du erhörtest sie; du, Gott, vergabst ihnen und straftest ihr Tun. "Erhebet den Herrn, unsern Gott, /" "denn der Herr, unser Gott, ist heilig."

Psalm 99



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren