/ Bibel heute

Psalm 119,81-88

Eine Auslegung zum Text der fortlaufenden Bibellese

Bibelvers

„Meine Seele verlangt nach deinem Heil; ich hoffe auf dein Wort. Meine Augen sehnen sich nach deinem Wort und sagen: Wann tröstest du mich? Ich bin wie ein Weinschlauch im Rauch; doch deine Gebote vergesse ich nicht ...“

Psalm 119,81-88



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren