/ Bibel heute

Ja - mit Gottes Hilfe!

Gundula Opitz über 2. Mose 4, 1-17

Bibelvers

Mose antwortete und sprach: Siehe, sie werden mir nicht glauben und nicht auf mich hören, sondern werden sagen: Der HERR ist dir nicht erschienen.

2. Mose 4,1-17

„Schönen guten Tag, sehr geehrter Herr Mose. Ich habe schon viel von Ihnen gehört. Sie kommen doch aus einem vornehmen, ja einem adeligen Hause. Sie sind doch eine große Persönlichkeit, so hörte ich immer wieder.

In der Geschichte, die wir eben aus der Bibel gehört haben, haben Sie eine Begegnung mit Gott. Wir hörten den Ausschnitt eines Gesprächs zwischen Ihnen und Gott persönlich. Gott, der HERR der ganzen Welt hat Ihnen gerade eine große Aufgabe gegeben. Es wird Ihre Lebensaufgabe sein. Gott hat Sie, sehr geehrter Herr Mose, ausgewählt, um das von IHM so geliebte Volk Israel aus vielen Jahren der Unterdrückung und Sklaverei zu führen. Es ist eine große Aufgabe, die ER Ihnen da zumutet. ER lässt Sie damit aber nicht allein.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren