/ Beim Wort genommen

Wie glaubhaft sind Nahtoderlebnisse?

Können Menschen aus dem Jenseits zurückkommen?

So mancher Kinoheld wurde schon mal per Drehbuch zurück auf die Leinwand geholt - man hatte ihn wohl doch zu früh aus der Rolle rausgeschrieben. Ein paar Zeilen, ein paar Texte, und schon ist alles wieder gut. Aber im wirklichen Leben schon mal tot gewesen zu sein - wie glaubhaft ist das?

Michael Kotsch hat sich mit dem Thema beschäftigt. Er ist Dozent an der Bibelschule in Brake und war Referent auf den Bibeltagen 2018 der Freien evangelischen Gemeinde Gießen zum Thema „Leben und Tod“. Dies ist Teil drei seiner Vortragsreihe.

Den Vortrag können Sie hier anhören und downloaden.


Banner zum Schwerpunktthema Übernatürlich


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.