/ Beim Wort genommen

Hiobs Botschaft (4/4)

Woher kommen Leid, Krankheit und Tod?

In seinem vierten Vortrag über das Buch Hiob, aufgezeichnet im Rahmen einer Veranstaltungsreihe der Evangelischen Freien Gemeinde Allendorf, begibt sich Prof. Dr. Hans-Georg Wünch, Studienleiter am Theologischen Seminar Rheinland, auf eine biblische Spurensuche: Er fragt nach dem Ursprung des Bösen in der Welt und zieht daraus dann auch ganz praktische Konsequenzen für den Umgang mit Krankheit, Leid und Tod.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.