/ Beim Wort genommen

Hiobs Botschaft (4/4)

Woher kommen Leid, Krankheit und Tod?

In seinem vierten Vortrag über das Buch Hiob, aufgezeichnet im Rahmen einer Veranstaltungsreihe der Evangelischen Freien Gemeinde Allendorf, begibt sich Prof. Dr. Hans-Georg Wünch, Studienleiter am Theologischen Seminar Rheinland, auf eine biblische Spurensuche: Er fragt nach dem Ursprung des Bösen in der Welt und zieht daraus dann auch ganz praktische Konsequenzen für den Umgang mit Krankheit, Leid und Tod.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren