/ Beim Wort genommen

Gekreuzte Wege (1)

Wenn Jesus von Nazareth Menschen in der Bibel begegnete, wurde immer etwas Besonderes daraus.

Eines Tages, manchmal völlig unverhofft, kreuzten sich ihre Wege: Menschen begegneten Jesus von Nazareth. Manche von ihnen waren fromm. Andere hätten von sich aus gern auf diese Begegnung verzichtet. Aber immer wurde etwas Besonderes daraus.

Den Anfang machen in dieser Sendung mehrere Frauen. Zunächst geht es um einige Jüngerinnen Jesu, vor allem um Maria Magdalena (die je nach Bibelübersetzung auch Maria aus Magdala genannt wird) und um Phöbe. Anschließend steht eine Samaritanerin im Mittelpunkt, die an einem Brunnen Bekanntschaft mit Jesus machte.

Autor der Sendung ist Dr. Hansjörg Bräumer, Pastor im Ruhestand aus Celle.


Banner zum Schwerpunktthema Warum Jesus


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren