/ Beim Wort genommen

Alles in Christo

Das große Thema des Apostels Paulus: „in Christus“ sein und „in Christus“ für Gott leben.

Dutzende Male verwendet der Apostel Paulus in seinen Briefen die Formulierung „in Christus“. Er verwendet sie einerseits, um das innige Verhältnis zwischen Jesus und seinen Nachfolgern zu beschreiben. Andererseits geht es um die Art und Weise, wie sie ihr Leben gestalten sollen: Alles soll „in Christus“ (oder wie es in älteren Bibelausgaben heißt: „in Christo") geschehen.

Pfarrer i. R. Herbert Großarth beginnt seine Bibelarbeit mit den Worten: „Mein Wunsch ist, dass Ihnen mal wieder bewusst wird, was wir an Jesus haben.“


Banner zum Schwerpunktthema Warum Jesus


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 

 

 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren