/ Beim Wort genommen

Messianische Weissagungen (30)

Jeremia und der neue Bund - Hinweise auf den Messias im Alten Testament.

Biblische Texte sind lebendig. Was ist damit gemeint? Bei den biblischen Text kommt immer hinzu: es steht ein lebendiger Gott dahinter. Und durch seine Gegenwart, die heute in unserer Zeit durch den Heiligen Geist geschieht, in dieser Gegenwart fangen die Texte an, zu uns zu sprechen. Der lebendige Gott gibt das Verstehen. Da können die Texte noch so alt sein.

Dr. Hansjörg Bräumer geht dem Verstehen dieser alten Texte nach. Er hat zwei weitere Folgen aus seiner Reihe "Messianische Weissagungen" erarbeitet. "Jeremia und der neue Bund" – so ist diese Ausgabe überschrieben.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren