/ Beim Wort genommen

Pflanzen der Bibel (3)

Der Ölbaum, weißer Senf und der Maulbeerfeigenbaum als Spiegel des Handelns Gottes.

Sommerzeit - Pflanzenzeit. Viele Menschen genießen es, Zeit im Freien zu verbringen, im Grünen. Auch wer die Bibel aufschlägt, kann darin vieles aus der "Botanik" entdecken.

In einer neuen Fortsetzungreihe in Beim Wort genommen auf ERF Plus beschäftigt sich Pastor i.R. Dr. Hansjörg Bräumer aus Celle mit den verschiedenstens Blumen und Pflanzen, die in der Bibel vorkommen, und fragt dabei nach der jeweiligen Bedeutung dieser Gewächse für das Handelns Gottes. In dieser Folge: der Ölbaum, weißer Senf und der Maulbeerfeigenbaum.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren