/ Aktuelles vom Tag

Ich bin unperfekt – und trotzdem glücklich!

Olaf Lindenlaub leidet an Depressionen und hat gerade deshalb seine Berufung gefunden.

Wer gibt das schon gern zu: „Ich bin nicht voll leistungsfähig und kann keiner geregelten Arbeit mehr nachgehen“? Der Erfurter Olaf Lindenlaub hat gelernt, selbstbewusst dazu zu stehen. Denn durch die Erkrankung hat er seine Berufung gefunden: fünf Selbsthilfegruppen hat Olaf Lindenlaub gegründet und engagiert sich als Gesprächsgruppenleiter. „Unperfekt – und genau richtig“ – ein Porträt von Regina König.

Scherpunktthema Unperfekt


Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren