/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Good News

Hans Wagner über Markus 1,32-34.

Am Abend aber, da die Sonne untergegangen war, brachten sie zu ihm alle Kranken und Besessenen. Und die ganze Stadt war versammelt vor der Tür. Und er heilte viele, die an mancherlei Krankheiten litten, und trieb viele Dämonen aus und ließ die Dämonen nicht reden; denn sie kannten ihn.

Markus 1,32-34

„Bad News Are Good News“. Nur schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten. Dieser Spruch aus der Medienbranche ist so alt, wie er offensichtlich immer noch gültig ist. Wenn wir die Nachrichten einschalten, dann sind sie oft von diesen Bad News geprägt - weil die Welt so ist, wie sie ist. Manche Medien versuchen das gewinnbringend aufzubauschen und setzen mit zusätzlichen Sensationsmeldungen auf die Neugier ihrer Nutzer. Leider sind sie damit oft sehr erfolgreich. Aber auch in persönlichen Gesprächen kenne ich das:  Sätze, die mit „Hast du schon gehört …“ anfangen. Man braucht schon eine Menge an Selbstdisziplin, um sich dem nicht auszusetzen oder durch sein eigenes Verhalten gar noch dazu beizutragen. Jeder muss da vorsichtig sein - auch ich.

Wie ganz anders sind doch die wirklichen „Good News“ mit ihren Folgen. Ein Beispiel: Der Evangelist Markus berichtet ganz am Anfang seines Evangeliums davon, dass Jesus bei einem Hausbesuch die Schwiegermutter des Petrus heilt. Quasi von einem Moment auf den anderen. Ein paar Leute waren wohl dabei, und so hat es sich rasch herumgesproche, denn: Am Abend, als die Sonne untergegangen war, brachte man alle Kranken und Besessenen zu Jesus. Die ganze Stadt war vor der Haustür versammelt, und er heilte viele.

Es ist DIE gute Nachricht, die auch heute noch wahr und erlebbar ist. Es ist DIE gute Nachricht, die wir in diesen Tagen dringend brauchen und feiern: Gott wurde Mensch, in Jesus Christus.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren