/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Weniges für viele

Wolf-Dieter Kretschmer über Johannes 6, 8-10

Bibelvers

Andreas spricht zu Jesus: Es ist ein Knabe hier, der hat fünf Gerstenbrote und zwei Fische; aber was ist das für so viele? Jesus aber sprach: Lasst die Leute sich lagern.

Johannes 6,8–10

Manchmal gibt Jesus scheinbar unsinnige Anweisungen. So zum Beispiel dieses Mal:  Mehr als 5.000 Menschen haben geduldig ausgeharrt. Sie haben den  ganzen Tag lang aufgesogen, was Jesus ihnen zu sagen gehabt hat. Aber jetzt ist es spät geworden. Es ist Zeit, um nach Hause zu gehen und etwas zu essen.  Aber anstatt die Leute wegzuschicken, interessiert Jesus sich für den Hunger der Leute. Er fragt seine Jünger, wieviel Proviant vorhanden ist.

Die Antwort ist ernüchternd. „Andreas spricht zu Jesus: Es ist ein Knabe hier, der hat fünf Gerstenbrote und zwei Fische; aber was ist das für so viele? Jesus aber sprach: Lasst die Leute sich lagern“, Johannes 6,8–10.

Jesus lässt sich von der Bestandsaufnahme nicht einschüchtern. Er sorgt dafür, dass seine Zuhörer Platz nehmen und lässt dann das Unglaubliche geschehen. Im festen Vertrauen auf die fürsorgende Liebe seines Vaters im Himmel teilt Jesus aus und alle 5.000 Menschen werden satt.

Was ich daraus lerne? Jesus kann aus dem bisschen, was ich ihm bringe Überwältigendes entstehen lassen. Gerade dann, wenn ich nur Mangel und Begrenzungen sehe, ist der Moment gekommen, in dem er eingreifen  will.

Das nehme ich mir als Ermutigung für heute mit. Mehr noch, ich mache es zu meinem Gebet: „Herr Jesus Christus, du kennst meine Umstände. Du siehst meine Grenzen. Herr, ich will nicht bei meinem Mangel stehen bleiben. Vielmehr will ich dir vertrauen. Ich danke dir, dass ich mit deinen wunderbaren Möglichkeiten rechnen darf. Amen.“


Reaktion an den Autor ist über das Kontaktformular möglich.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren