/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Mein sicherer Beistand

Wolf-Dieter Kretschmer über Matthäus 28,20

Bibelvers

Jesus spricht: Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.

Matthäus 28,20

Ich weiß, es ist schon einen Monat her, seit der erfolgreichen Rettung der Jungs aus der Höhle in Thailand. Aber es lässt mich nicht los.

Sicher erinnern Sie sich an die Jungs, die während einer Erkundungstour durch die Höhle von Wasser überrascht wurden. Tief im Inneren des Bergs hätten sie keine Überlebenschance gehabt, wären da nicht ein großes Heer hochkompetenter Rettungskräfte gewesen. Aber, als es für jeden einzelnen Jungen darum ging, mit einer Sauerstoffflasche ausgerüstet, unter Wasser einem Rettungstaucher hinterher zu kriechen, zählte nur noch der Beistand dieses einzelnen Mannes. Sich ihm und seinem Können anvertrauen, bedingungslos zu folgen, den Kontakt nicht abreißen zu lassen  - das hat den Jungs letztlich die Freiheit gebracht.

„Jesus spricht: Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.“ (Matthäus 28,20)

Da ist sie: die Zusage von Jesus Christus.  Er will und er wird bei uns sein bis zu unserem letzten Atemzug und darüber hinaus. Wenn wir ihm bedingungslos folgen, wartet der Himmel auf uns. Garantiert! 

Ich möchte Ihnen Mut machen, der Zusage von Jesus Christus zu vertrauen. Auch wenn der Satz damals  zunächst einmal den Aposteln gegolten hat, so trifft er doch heute noch genauso für Sie und mich zu. Jesus Christus will mit Ihnen durch diesen Tag gehen. Lassen Sie sich auf seine Führung ein. Folgen Sie ihm. Er bringt Sie ganz bestimmt ans Ziel.


Reaktion an den Autor ist über das Kontaktformular möglich.