/ Anstoß - Gedanken zum Tag

Ist doch nur Blech

Steffen Brack über 5 Mose 32,36

Bibelvers

Der HERR wird seinem Volk Recht schaffen, und über seine Knechte wird er sich erbarmen.

5. Mose 32,36

13. Februar 2017. Der Metallbaumeister Manfred Kick ist auf der A 9 unterwegs. Doch kurz vor der Ausfahrt Garching wundert er sich. Das Fahrzeug vor ihm fährt auf der linken Spur relativ langsam. Einige Wagen überholen hupend, die Fahrer schimpfen. Auch Kick beschleunigt rechts auf gleiche Höhe des Wagens. „Da sieht er: der Körper des Fahrers hängt leblos im Gurt. Kopf und Arme hängen schlaff herab.“ Manfred Kick reagiert sofort. Er überholt das Fahrzeug, setzt sich mit seinem eigenen Wagen davor. Und nun lässt er das Auto des Bewusstlosen sanft auf das seine auffahren. Danach beginnt er, beide Fahrzeuge sicher abzubremsen. Vermutlich rettete Manfred Kick dem bewusstlosen Fahrer damit das Leben. Später darauf angesprochen, ob er keine Angst um sein teures Auto gehabt hätte, meinte er nur: ist doch nur Blech.

Was Manfred Kick getan hat, ist genau das, was in der Bibel gemeint ist mit „barmherzig sein“. Und so erbarmt sich auch Gott - über alle, die zu ihm gehören. Da heißt es im 5. Buch Mose: „Gott, der Herr, wird seinem Volk Recht schaffen, und über seine Knechte wird er sich erbarmen.“ Das galt damals Gottes Volk Israel. Heute ist jeder von uns von Gott eingeladen. Nämlich an seinen Sohn Jesus zu glauben. Und wer das tut, der gehört zu Gott. Ein für alle Mal. Und mit allen seinen Leuten wird der allmächtige Gott barmherzig sein.


Reaktion an den Autor ist über das Kontaktformular möglich.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren