/ Aktuelles vom Tag

„Wir wollen Salz in der Suppe sein“

Aktion Gratishilfe: Nachbarn einander näher bringen und wieder zu Helfern machen.

Menschen brauchen Hilfe und eigentlich kann jeder jedem helfen – sei es bei der Gartenarbeit, bei Schönheitsreparaturen oder beim Umzug. Das meint die Initiative Gratishilfe der Deutschen Evangelischen Allianz. Sie will Nachbarn zueinander bringen und den Gedanken der christlichen Nächstenliebe wieder ganz praktisch in die Gesellschaft tragen.

Professionelle Aufgaben sollen dabei den Profis überlassen bleiben – hier geht es darum, dass Menschen die gegenseitige Hilfe als Herzensangelegenheit wieder entdecken, und als Nachbarn neu ins Gespräch kommen, sagt die Koordinatorin der Gratishilfe Dr. Martina Todesko im Gespräch mit Andreas Odrich.


Banner zum Schwerpunktthema Verantwortung


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.