/ Aktuelles vom Tag

Weihnachten neu erleben

Verein aus Karlsruhe will mit Kampagne Weihnachten in Coronazeiten einen besonderen Akzent geben.

Auch wenn vieles nicht genau klar ist, eins ist so gut wie sicher: Volle Kirchen wird es am Heiligen Abend 2020 nicht geben. Die Maßnahmen, um das Infektionsrisiko durch Corona gering zu halten, werden auch vor den Kirchentüren nicht halt machen. Doch resigniert zu Hause sitzen – das wäre keine gute Lösung. Das sagt der Verein Weihnachten neu erleben aus Karlsruhe. Schon früher hat der Verein große Weihnachtsmusicals aufgeführt, um eine Alternative zu herkömmlichen Gottesdiensten anzubieten. Mit dieser Erfahrung im Gepäck hat der Verein deshalb eine ganze Kampagne auf die Beine gestellt. Und an dieser Kampagne können sich deutschlandweit Einzelpersonen, Hauskreise, Familien, Freundeskreise und ganze Kirchen beteiligen, berichtet Theresa Mirkes vom Leitungsteam des Vereins.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren