/ Aktuelles vom Tag

Vom Glauben der Menschen in Afrika beeindruckt

Günter Nooke reist als persönlicher Beauftragter mit Angela Merkel zum südlichen Nachbarkontinent.

Am 6. Februar beginnt der Afrika-Besuch der deutschen Bundeskanzlerin. Angela Merkel reist zunächst nach Südafrika und anschließend nach Angola. In ihrer Delegation mit dabei ist auch Günter Nooke. Er ist der persönliche Afrikabeauftragte der Bundeskanzlerin.

Oliver Jeske hat mit ihm gesprochen. Und dabei gibt Günter Nooke interessante Einsichten vor allem über den Glauben der Menschen unseres südlichen Nachbarkontinents preis.


Weitere Beiträge zum Thema

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.