/ Aktuelles vom Tag

„Singen ist Sport!“

Wie der Kirchenchor fit hält bis ins hohe Alter.

„Wer singt, hat einen längeren Atem im Leben“, sagt Markus Häntzschel, er ist Kantor in der ev.-lutherischen Kirchgemeinde in Döbeln. Doch nicht nur Lunge, Kehlkopfmuskeln und Zwerchfell werden trainiert im Kirchenchor, auch das Miteinander zählt: „In einer Zeit, in der viele Menschen allein leben, werden Chöre immer mehr zu Treffpunkten“, so der Kantor.

Er hat sich wissenschaftlich mit dem Thema „Singen im Alter“ auseinandergesetzt. Wie christliche Glaubensinhalte zu Ohrwürmern werden und wie in der Corona-Krise Chorgesang wieder möglich wird, darüber hat Regina König mit Markus Häntzschel gesprochen.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren