/ Aktuelles vom Tag

Singen, beten, Brücken bauen

Münchner Gospelchor St. Lukas beim Kirchentag in Ruanda

Unter dem Motto „Come together“ ist der Münchner evangelische Gospelchor St. Lukas nach Ruanda gereist. Dort begleitete und gestaltete er den Kirchentag musikalisch mit. Jetzt sind die Sängerinnen und Sänger wieder zurück aus Afrika. Katja Völkl hat mit Kristin Holighaus über ihre Reiseeindrücke gesprochen.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren