/ Aktuelles vom Tag

Seit 25 Jahren für Obdachlose im Einsatz

Karen Holzinger und Uli Neugebauer haben den Kältebus der Berliner Stadtmission ins Leben gerufen.

Genau weiß niemand, wie viele Menschen in Berlin obdachlos auf der Straße leben. Eine Studie ist erst in Arbeit. Die Schätzungen schwanken zwischen 6.000 und 10.000. Besonders hart für diese Menschen sind die aktuellen Minustemperaturen. Wie gut, dass es seit genau 25 Jahren den Kältebus der Berliner Stadtmission gibt. Oliver Jeske hat mit seinen Initiatoren Karen Holzinger und Uli Neugebauer gesprochen. 


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.