/ Aktuelles vom Tag

Nah dran an biblischer Kultur

Konvertiten können viel in Kirchen einbringen. Yassir Eric engagiert sich als Brückenbauer.

Wenn Menschen muslimischer Prägung sich für Jesus entscheiden, ist das etwas Besonderes. Viele christliche Gemeinden freuen sich, wenn frühere Muslime in ihre Gottesdienste kommen. Doch es gibt auch Herausforderungen und Probleme.

Ein Foto von Herr Yassir Eric.
Herr Yassir Eric. Bild: Adrián Butcher / Gerth Medien

Yassir Eric wuchs selbst als Muslim auf, heute ist er Christ und Integrationsbeauftragter für das Europäische Institut für Migration, Integration und Islamthemen (EIMI). Er weiß einiges über die Herausforderungen, die Christen westlicher und muslimischer Prägung miteinander haben. Doch er sieht auch ein großes Potenzial darin, wenn Christen verschiedener Kulturen zusammenkommen. Als Brückenbauer will er Vorurteile abbauen und Chancen aufzeigen.

Zum Beispiel darin, wie ähnlich die biblische Kultur der orientalischen Kultur vieler Menschen mit muslimischem Hintergrund ist. Von Muslim Background Believers (Christen muslimischer Prägung) können seiner Ansicht nach westliche Kirchen und Gemeinden Neues über den kulturellen Hintergrund der Bibel lernen.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren