/ Aktuelles vom Tag

Musterländle in Corona-Zeiten?

In Baden-Württemberg lebt jedes fünfte Kind auf Armutsniveau.

Baden-Württemberg: Die Inzidenz ist auf einem vergleichsweise moderaten Niveau. Eine aktuelle Umfrage besagt: 70 Prozent der Menschen blicken – was ihre wirtschaftliche Situation betrifft – optimistisch in die Zukunft. Doch das täuscht nicht darüber hinweg: 20 Prozent der Kinder in Baden-Württemberg leben auf Armutsniveau. Das heißt, die Familie hat 60 Prozent oder weniger des Durchschnittseinkommens zur Verfügung.

Matthias Reuting leitet die Abteilung Kinder, Jugend und Familie in der Diakonie Württemberg. Oliver Jeske hat er erzählt, wie sich seine Kollegen mit viel Kreativität und Engagement für die Kinder einsetzen, die am meisten unter dem Lockdown zu leiden haben.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren