/ Aktuelles vom Tag

„Mein Großvater war kein Attentäter!“

Sophie von Bechtholsheim über Claus Schenk Graf von Stauffenberg.

Vor 75 Jahren, am 20. Juli 1944 haben Angehörige der Wehrmacht rund um Claus Schenk Graf von Stauffenberg einen Bombenanschlag auf Adolf Hitler verübten. Sie wollten das weitere Töten von Juden verhindern und dem sinnlosen Opfern von deutschen Soldaten auf dem Rückzug vor den Alliierten ein Ende bereiten. Trotzdem: „Mein Großvater war kein Attentäter“, sagt die Enkelin Sophie von Bechtolsheim. Oliver Jeske hat sie in Berlin bei der Präsentation eines Buchs zu diesem Thema getroffen. 


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.