/ Aktuelles vom Tag

Information und Inspiration

Die Aktion „15 Tage Gebet für die Welt des Buddhismus“ lädt ein zum Kennenlernen dieser Religion.

Über eine Milliarde Menschen leben in der „Welt des Buddhismus“. Auch in Europa und in Amerika wächst die Zahl der Buddhisten. In dieser großen Weltreligion suchen Menschen Befreiung vom Leid durch einen langen und anstrengenden Weg zur Erleuchtung.

Die Aktion 15 Tage Gebet für die Welt des Buddhismus lädt dazu ein, diese Menschen besser zu verstehen und für sie zu beten. Wie das geht, erklärt Alain Haudenschild. Er ist ein Kenner des Buddhismus sowie Leiter der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Missionen (AEM) in der Schweiz.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren