/ Aktuelles vom Tag

Glaube im Land der aufgehenden Sonne

Wie man Japanern von Jesus Christus erzählt.

Japan ist das Land der aufgehenden Sonne. Es hat eine uralte Geschichte und eine Jahrtausende alte Hochkultur. Heute ist Japan die viertgrößte Wirtschaftsmacht der Welt. Markus Neitzel war 13 Jahre lang Missionar in Japan. In seiner theologischen Ausbildung hat er in seinem Gebetskreis für das Land gebetet und dadurch seine Liebe zu Japan entwickelt. Besonders fasziniert ihn die „Beziehungskultur“ dort. Das ostasiatische Land mit seinen 6852 Inseln ist gerade in aller Munde, hat doch der bisherige Kaiser Hirohito abgedankt und den Weg für seinen Sohn Naruhito frei gemacht, der nun über die 126 Millionen Japaner herrscht.


Weitere Beiträge zum Thema des Monats
 

 

 

 


 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren